Saison 2015 – Empfang des Ensembles im Segeberger Rathaus

Auch in diesem Jahr ist Nico wieder bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg zu sehen und hat Gelegenheit, seine Rolle „Eiserner Pfeil“, die er bereits mit großem Erfolg 2002 in der damaligen Inszenierung von „Im Tal des Todes“ spielte, neu zu interpretieren.

Nach dem Probenbeginn am Pfingtmontag lud Segebergs Bürgermeister, Dieter Schönfeld, am 27. Mai zum traditionellen Empfang des diesjährigen Ensembles ins Rathaus, wo sich die Schauspieler ins Goldene Buch der Stadt eingetragen haben, mit den Team-Shirts ausgestattet wurden und generell für die zahlreich anwesende Press für Fotos und Interviews zu Verfügung standen. Regisseur Norbert Schultze jr. stellte seine Darsteller auch einzeln vor.

Nico freute sich sichtlich auf seine inzwischen elfte Saison am Kalkberg zusammen mit Kumpel Joshy Peters, der ebenfalls in der gleichen Rolle wie schon 2002 zu sehen sein wird.

Weitere Informationen zur kommenden Saison auf der offiziellen Seite der Spiele: www.karl-may-spiele.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s